ALB-GOLD

Unser Unternehmen wurde 1967 als reiner Hühnerhof durch Franz Freidler gegründet. 10 Jahre später kaufte sein Sohn Klaus Freidler die erste Nudelmaschine mit einer Tageskapazität von 40 Kg, um darauf einen Teil  der vorhandenen Eier direkt zu verarbeiten. Bis heute ist die Produktionskapazität um ein Tausendfaches gewachsen. 

Unseren Erfolg verdanken wir 
maßgeblich den Ideen und Visionen von Klaus Freidler.

Die ausgezeichnete und hochwertige Qualität unserer Produkte und der von uns verarbeiteten Rohstoffe steht und stand bei ALB-GOLD stets im Vordergrund. Dies ist die Basis für unser unternehmerisches Handeln.

Der Sitz unseres Betriebes befindet sich in Trochtelfingen auf der Schwäbischen Alb. Dies ist sowohl unsere persönliche, als auch die Heimat des schwäbischen Nudel- und Spätzlehandwerks. Über 150 Ausformungen, können hier durch unsere Mitarbeiter nach allen Regeln der schwäbischen Nudelkunst in bester Qualität hergestellt werden. 

© Rolf Nagel GmbH